Model 3 UMC definitiv nur einphasig

Benutzeravatar
TheNoOne
Beiträge: 35
Registriert: Sa 26. Jan 2019, 17:43

Re: Model 3 UMC definitiv nur einphasig

Beitrag von TheNoOne » Sa 2. Feb 2019, 06:31

Die Seiten wurden aktualisiert:
https://www.tesla.com/de_AT/support/hom ... stallation
https://www.tesla.com/de_AT/support/charging-connectors

Der 3-phasen UMC scheint jetzt wirklich separat zu sein.
Was könnte der kosten? Würd ich gleich dazu nehmen!
Benutzeravatar
Stefan Ko
Administrator
Beiträge: 192
Registriert: Di 15. Jan 2019, 12:24
Kontaktdaten:

Re: Model 3 UMC definitiv nur einphasig

Beitrag von Stefan Ko » Sa 2. Feb 2019, 23:28

Ja. Alle Tesla Fahrzeuge also nur noch mit einphasigem UMC.
Preis des dreiphasigen noch unbekannt
Ladestationen, Ladekabel, Photovoltaik, Speicher, Mobilität, Service: https://www.nic-e.shop
3% Rabatt auf Ladestationen/Ladekabel für Forenuser!

Tesla Model 3 LR AWD - Midnight Silver - Aero - Premium Black
Referral: https://www.tesla.com/referral/stefan78696
Benutzeravatar
TheNoOne
Beiträge: 35
Registriert: Sa 26. Jan 2019, 17:43

Re: Model 3 UMC definitiv nur einphasig

Beitrag von TheNoOne » Di 5. Feb 2019, 20:04

Der 3-phasen UMC ist wieder von der Website verschwunden :(
Benutzeravatar
beker45
Globaler Moderator
Beiträge: 36
Registriert: Di 15. Jan 2019, 19:52
Wohnort: Dornbirn

Re: Model 3 UMC definitiv nur einphasig

Beitrag von beker45 » Mi 6. Feb 2019, 10:02

Der einphasige UMC kann sogar 32A - 7,4kW
Das bringt aber beim M3 nichts.
Dateianhänge
Screenshot_20190206_083538.jpg
Model 3 LR AWD Midnight Silver

Tesla Empfehlungsprogramm:
1.500 km kostenloses Supercharging: https://ts.la/metin54164
Benutzeravatar
Stefan Ko
Administrator
Beiträge: 192
Registriert: Di 15. Jan 2019, 12:24
Kontaktdaten:

Re: Model 3 UMC definitiv nur einphasig

Beitrag von Stefan Ko » Mi 6. Feb 2019, 15:19

Allein aufgrund der Schieflastthematik ja nicht wirklich erstrebenswert.
Da hat sich Tesla definitiv verschlechtert.
Ladestationen, Ladekabel, Photovoltaik, Speicher, Mobilität, Service: https://www.nic-e.shop
3% Rabatt auf Ladestationen/Ladekabel für Forenuser!

Tesla Model 3 LR AWD - Midnight Silver - Aero - Premium Black
Referral: https://www.tesla.com/referral/stefan78696
Benutzeravatar
TheNoOne
Beiträge: 35
Registriert: Sa 26. Jan 2019, 17:43

Re: Model 3 UMC definitiv nur einphasig

Beitrag von TheNoOne » Fr 15. Feb 2019, 18:32

Komm gerade von der Model 3 Testfahrt (Performance ist genialst! :D) und hab mir den UMC auch angeschaut: roten Adapter gibts definitiv nicht.
Es sind zwar zwei zusätzliche Stifte vorhanden aber ohne Kontakte. Auch beim Typ2 Stecker fehlen die unteren zwei Kontakte.

Hoffe auf den fix verkabelten UMC mit CEE16 rot, sonst wirds ein NRGkick!
Benutzeravatar
Stefan Ko
Administrator
Beiträge: 192
Registriert: Di 15. Jan 2019, 12:24
Kontaktdaten:

Re: Model 3 UMC definitiv nur einphasig

Beitrag von Stefan Ko » Sa 16. Feb 2019, 23:29

Dann wärst du gerade richtig für unsere aktuelle Aktion
Dateianhänge
Model3_NRGkick.png
Ladestationen, Ladekabel, Photovoltaik, Speicher, Mobilität, Service: https://www.nic-e.shop
3% Rabatt auf Ladestationen/Ladekabel für Forenuser!

Tesla Model 3 LR AWD - Midnight Silver - Aero - Premium Black
Referral: https://www.tesla.com/referral/stefan78696
Benutzeravatar
TheNoOne
Beiträge: 35
Registriert: Sa 26. Jan 2019, 17:43

Re: Model 3 UMC definitiv nur einphasig

Beitrag von TheNoOne » Mi 27. Feb 2019, 07:53

Benutzeravatar
Stefan Ko
Administrator
Beiträge: 192
Registriert: Di 15. Jan 2019, 12:24
Kontaktdaten:

Re: Model 3 UMC definitiv nur einphasig

Beitrag von Stefan Ko » Mi 27. Feb 2019, 10:47

Ja ich weiß, das ist richtig.
Mit dem CEE blau 3polig 32A Adapter, lädt das Model 3 einphasig mit 7,4 kW.
Aber lädt man an einer Typ 2 Ladestation (11-43 kW) dann lädt das Model 3 3phasig mit bis zu 11 kW.
Anscheinend sind halt die Umrichter Module entsprechend ausgelegt, um entweder stärker einphasig (32A 1ph.) oder schwächer dreiphasig (16A, 3ph.) zu laden.
Ladestationen, Ladekabel, Photovoltaik, Speicher, Mobilität, Service: https://www.nic-e.shop
3% Rabatt auf Ladestationen/Ladekabel für Forenuser!

Tesla Model 3 LR AWD - Midnight Silver - Aero - Premium Black
Referral: https://www.tesla.com/referral/stefan78696
sensai
Beiträge: 6
Registriert: Do 7. Feb 2019, 10:45

Re: Model 3 UMC definitiv nur einphasig

Beitrag von sensai » Mi 27. Feb 2019, 15:28

Kleine Info für alle, die sich den NRGKick überlegen.

Ist bei mir über drei Jahre absolut fehlerfrei im Einsatz.
Für alle, die bereits eine PV-Anlage haben oder überlegen sich eine zuzulegen,
unbedingt die BT Variante wählen.
Denn dann kann man sein Auto mit den NRGKick in Kombination mit dem NRGKick Connect PV gesteuert laden.
Ohne BT Variante ist das nicht möglich.
Antworten